Alle Posts der Kategorie AntiheldenDystopie 2

Epiloooooog

Oktober 5

…hat begonnen. Aber zieht sich. Meine Güte ich hetzte gerade durch die letzten Seiten, das ist kaum zu glauben. Aber es ist so unglaublich, dass das Ende nicht nur in Sicht, sondern in greifbare Nähe gerückt ist. Und alles zwischen der alles Entscheidenden Schlussszene und dem aktuellen Stand scheint auf einmal so nebensächlich. Mensch, Mensch… Ach ja und von wegen, dieser Band wird kürzer. Also in dieser groben Reinform wird der Band sogar ein paar Seiten länger, so wie es gerade aussieht.
Soweit eine janz kurze Statusmeldung *und wech ist*

Aktuell aktualisiert

September 26

Sodala, jetzt ist die komplette Fanfiktion von Star Wars auch Fanfiktion.de zu finden und den Eintrag samt Inhaltsangabe und Link direkt zur Geschichte findet ihr unter „Altkleinodien“.
Darüber hinaus hab ich diese Woche endlich mal wieder die Finger in Bewegung gebracht und ein weiteres Kapitel des zweiten Bandes der Antiheldendystopie fertig gekriegt. Und weiterhin ein nächstes angefangen. Es ist nur gerade eher Arbeit als Spaß, weil es sich mehr um „was danach alles passierte und geregelt wurde“ Infokapitel handelt und die beiden wichtigen, tollen Schlusskapitel noch ausstehen. Waaaaaah. Auf die freue ich mich schon tierisch. Mal sehen, ob es mit dem „diesen Monat werde ich fertig“ noch hinhaut.

Sendepause?

September 17

Na wohl eher Urlaubspause. Abtauchen ist echt toll… aber hinterher auftauchen und frohlockend verkünden dürfen, dass man im ganzen Urlaub einfach total und absolut nichts geschrieben hat… äh… na ja. Ich hab meinen Frieden damit. Was mich mehr ärgert, wenn meine Pläne durcheinandergeworfen werden, die mir Zeit zum Schreiben einräumen sollten. Letztere rinnt mir gerade sehr grobkörnig durch die Finger. Dabei wollte ich doch bis Endes des Monats fertig sein mit meinem zweiten Teil. Fertig, fertig, fertig. Und dann das Korrigieren auf Sanktnimmerleinstag verschieben. Endlich was Neues in Angriff nehmen… usw.
Noch ist der Monat nicht rum. Noch besteht die Chance. Noch!
In diesem Sinne wünsche ich frohes Erfüllen, was ihr euch vorgenommen habt 😛

Verkalkuliert

Juli 25

Ups… das mit den zehn Seiten bis zum Geschichtenende klappt bei Mrs. Kannmichnichtkurzfassen mal wieder nicht. Allerdings hat mir OpenOffice, mit dem ich jetzt auf meinem neuen tollen Lappi arbeite irgendwo zwei Seiten mehr dazugestopft als Word und äääh… völlige Verwirrung. Bin auch noch am Umgewöhnen, weil meine rechte Umschalttase ein wenig anders liegt und mein rechter kleiner Finger noch ein bisschen Zeit braucht um das zu checken. Aber ich steuere hartnäckig auf das Finale zu und hoffe, dass mein Bedürfnis es jetzt endlich zu Ende zu bringen, nicht auf die Qualität schlägt… und wenn doch, dann wird beim Überarbeiten (was ich in ferne Zukunft verbanne) eben noch mal kräftig dazugeschrieben und aufgebrezelt 😉

Immerhin steht der Plot jetzt ziemlich genau bis zum Ende, das heißt im Schreibfluss gibts keine „äääh und was jetzt nochmal?“ Unterbrechungen mehr. Juchee 🙂

« Older Entries